Informationsveranstaltung Ausbau Liestraße

Laut einem Bericht im Schaufenster will das Tiefbauamt der Stadt Bonn die Liestraße und die Auestraße erneuern.

Wörtlich heißt es: 

Das Tiefbauamt der Stadt Bonn will die und die Auestraße erneuern. Anwohner werden deshalb zu ei­ner Informationsveranstaltung eingeladen. und Auestraße zwischen Auf der Rätschen und Geislarstraße im Baugebiet Geislar West erneuern.

Sie findet am Don­nerstag, 25. August, um 17.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses Beuel statt.

Es können maximal 100 Personen teilnehmen. Daher wird um eine vorherige Anmel­dung bis Donnerstag, 18. August, unter aysen.tarhan@bonn.de ge­beten.

Für die Arbeiten in der Liestra­ße und Auestraße fallen grund­sätzlich Kosten an. Für einge­schossige 1-läuser betragen sie schätzungsweise 30 bis 31 Euro je Quadratmeter Grundstücksflä­che, bei zweigeschossigen Häusern 39 bis 40 Euro. Grundsätz­lich fördert das Land Nordrhein-Westfalen diese straßenbaulichen Arbeiten, um Kos­tenbelastungen für die Bürger zu reduzieren. Wenn die Bauarbei­ten abgeschlossen sind, bean­tragt die Stadt entsprechende Fördermittel. Werden diese ge­währt, verringern sich die oben genannten Beiträge. Nach jetzi­gem Stand fördert das Land 100 Prozent der Kosten. 

Die Bezirksvertretung hat das Bauvorhaben am r. Juni 2022 be­schlossen. Fragen zum Straßen­bau beantwortet Aysen Tarhan vom Tiefbauamt, Telefon 0228 -77 2251. Auskünfte zu den Stra­ßenausbaubeiträgen gibt Julia Lammers vom Bauordnungsamt, Telefon: 0228-772488, E-Mail: ju­lia.Iammers@bonn.de.


Einfach auf die Schaltfläche klicken und bei amazon einkaufen. Die Spende wird dann automatisch von amazon ausgeführt.
Von jedem Einkauf, den Sie tätigen spendet amazon 0,5% des Einkaufswertes an den Bürgerverein Geislar. Es kostet Sie also nicht einen Cent mehr, die Spende tätigt amazon und Sie unterstützen uns.

Anleitung zur Schnelleinrichtung von amazon smile in der amazon-APP